Baden am Gaisweiher


Badelandschaft, Liegewiese und Spielplatz haben aktuell wie gewohnt geöffnet. Achten Sie jedoch bitte unbedingt auf die allgemein gültigen Hygiene- und Abstandsregeln. Für das Betreten der Sanitärgebäude benötigen Sie eine Maske. Außerdem hat unser Kiosk wieder geöffnet! Mehr dazu hier.

Was macht den Gaisweiher besonders?

Seine Idylle, seine großzügige Wasser- und Badelandschaft, eine Seebühne und der rund um die Uhr geöffnete Zugang.

 

Kostenlos Baden für alle!

Auch wenn Sie kein Campinggast sind: Kostenlos Baden kann bei uns jeder. Und das meinen wir auch wirklich so!

 

Hunde, Boote, Angeln und Grillen

Schlauchboote ohne Motor sind am Gaisweiher erlaubt. Hunde dürfen angeleint mit auf die Liegewiese und den Campingplatz, jedoch nicht in die Gebäude. Auf der Waldseite des Sees dürfen die Vierbeiner sogar ins Wasser! Grillen ist mit einem geeigneten Grillgerät auf dem Campingplatz erlaubt. Im Badebereich ist Grillen verboten. Angeln ist nicht erlaubt.


Wasserqualität

In den Sommermonaten entnimmt das Gesundheitsamt des Landkreises Neustadt an der Waldnaab regelmäßig Wasserproben aus dem Gaisweiher. Somit wird, vor allem zur Badesaison, ein sicherer und unbedenklicher Badespaß gewährleistet. Bisher konnte der Gaisweiher immer mit einer einwandfreien Wasserqualität überzeugen.