Jugendzeltplatz


Direkt am Badesee gelegen hat der Jugendzeltplatz einen eigenen Zugang zum Badesee. Außerdem steht eine Grillhütte für rund 100 Personen bereit, die auf an regnerischen Tagen Schutz bietet. Der Lagerfeuerplatz direkt am See lässt mit seinem Schwenkgrill abendliche Lagerfeuerromantik aufkommen.

 

Durch die direkte Anbindung an den Uferpfad, kann man die gesamte Freizeitanlage mit ihren Attraktionen (Beachvolleyballfeld, Tischtennisplatten, Wasserlandschaft, Restaurant, Seebühne) beliebig erkunden. Zur Sportlichen Betätigung ist der Jugendzeltplatz an das Rad- und Wanderwegenetz angeschlossen. Selbstverständlich besitzt unser Jugendzeltplatz auch ein eigenes Sanitärgebäude.

 

Genügend Platz für Sport und Spiel und ein toller Blick zur Burgruine, garantieren einen kurzweiligen Aufenthalt.

 

Die Nutzungsgebühr pro Person beträgt einheitlich 5,00 Euro pro Person und Nacht (inklusive Dusche und Strom).


Bitte beachten Sie: Auf unserem Jugendzeltplatz gelten vergünstigte Tarife. Diese können Sie jedoch nur in Anspruch nehmen, wenn Sie Ihr Zelt auf den dafür vorgesehenen Flächen aufschlagen. Falls Sie auf Plätzen zelten, die nicht als Jugendzeltplatz gekennzeichnet sind, werden dort die höheren Preise der Kategorie "Stellplatz" berechnet. Wohnwägen und Caravangespanne sind auf dem Zeltplatz nicht erlaubt. Zum Platzplan gelangen Sie hierEinverständniserklärung und Haftungsausschluss für Jugendliche unter 16 Jahren, die alleine und ohne Betreuer / Erziehungsberechtigten bei uns übernachten möchten, finden Sie in unserem Downloadbereich. Hunde sind (angeleint) auf dem Campingplatz erlaubt. Weitere Informationen zu Hunden auf dem Platz gibt's hier.

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete. Mitfinanziert durch den Freistaat Bayern im Rahmen des Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum in Bayern 2014 - 2020.